Doppelspieltag für die Gelbblauen

Hohe Doppeltbelastung ist angesagt! Es wird ein hartes und spannendes Wochende für die Jungs vom GTSV Essen sein.

 

Am Samstag spielt der GTSV Essen wieder um die Deutsche Gehörlosen Meisterschaft im Viertelfinale gegen die ambitionierte und nicht zu unterschätzende Mannschaft GSG Stuttgart. Auf dem Platz wird es auch eine neue Überraschung geben. Welche es sein wird, werdet ihr vor Ort erfahren.

Das Ziel ist klar und geht in eine Richtung. Die Jungs wollen den Halbfinal-Einzug schaffen! Das spielt findet am Samstag um 15:00 Uhr in Frankfurt statt. Einige Fans werden gemeinsam mit der Mannschaft nach Frankfurt in einem Bus fahren. Noch stehen freie Plätze zur Verfügung. Meldet Euch an. Spannung ist garantiert.

 

Schon direkt einen Tag danach, am Sonntag, treten die Jungs vom GTSV im regulären FVN Spielbetrieb wieder an. Es geht gegen die SG Schönebeck II, die auf den 5.Platz stehen und somit direkt hinter uns. Auch hier ist, wie am Samstag Spannung angesagt. Ob die Doppelbelastung ein Nachteil für die Gelb-Blauen Jungs ist, wird sich am Spieltag herausstellen. Die Erfahrung und regelmäßige Doppelbelastung zeigt dennoch, dass die Mannschaft vom GTSV Essen damit gut umgehen kann. Wir freuen uns auf ein fußballreiches Wochenende.

 

Der Verein GTSV Essen wird jede Unterstützung gut gebrauchen können, um ein erfolgreiches Wochenende haben zu können. Ohne Euch, kein Wir! ⚽💨


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren

Spielplan

... lade Modul ...
GTSV Essen auf FuPa


Folge uns...