Der GTSV beendet die Saison auf dem vierten Platz - Trainer J. Redondo verkündet seinen Rücktritt

Quelle: Reviersport
Quelle: Reviersport

Der GTSV beendet nach einer starken Rückrunde die Saison auf dem vierten Platz in der Kreisliga B.

 

Nachdem man aufgestiegen war, startete man schwer in die Saison, sodass Mitte der Hinrunde der Erfolgstrainer S. Laubner zurück trat, um neue Impulse frei zu setzen.

Für S. Laubner übernahm J. Redondo und führte die Gelbblauen zurück in die Erfolgsspur.

In der Rückrunde gab man nur noch 8 Punkte ab, ansonsten gewann man alle Spiele (12 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen). Im Anschluss an das letzte Spiel, verkündete J. Redondo seinen Rücktritt. Wir bedanken uns bei ihm für die erbrachten Leistungen, genauso wie S. Laubner für die erfolgreiche Zeit.

 

Der Kader wird weitestgehend zusammen bleiben und punktuell verstärkt werden. Informationen diesbezüglich werden in den kommenden Tagen und Wochen folgen.

 

Wir werden einen schlagkräftigen Kader zur Verfügung haben, um den Aufstieg in die Kreisliga A anzupeilen.



Sponsoren

Spielplan

... lade Modul ...
GTSV Essen auf FuPa


Folge uns...