B. Bovermann tritt zurück - I. Aleksic und D. Jagla übernehmen Interimsweise

Vergangene Woche trat B. Bovermann als Trainer im Gehörlosen und hörenden Spielbetrieb aus persönlichen Gründen zurück.

 

B. Bovermann übernahm vor 2 Jahren das Traineramt bei den Gehörlosen und führte die Mannschaft zu zwei deutschen Meisterschaften und NRW Meisterschaften. Als Spieler bleibt er uns weiterhin erhalten.

 

Zu Beginn der Saison übernahm er zudem auch noch die Nachfolge von J. Redondo im hörenden Spielbetrieb.

 

Wir bedanken uns herzlich für deine leidenschaftliche und intensive Arbeit bei uns und wünschen dir für die Zukunft alles erdenklich Gute.

 

Bis ein Nachfolger gefunden wird, übernehmen sowohl I. Aleksic, als auch D. Jagla vorerst die Nachfolge für B. Bovermann in beiden Spielbetrieben. Sobald es eine geregelte Nachfolge geben wird, werden wir diese veröffentlichen.

 

Wir bedanken uns bei den beiden ganz herzlich für das spontane einspringen und wünschen Ihnen nur den maximalen Erfolg.

 

Jetzt steht die Mannschaft in der Pflicht und muss mit Leistungen ihr Können zeigen.

 

 

Die erste Gelegenheit dazu gibt es am morgigen Donnerstag im Kreispokal gegen Atletico Essen.

I. Aleksic
I. Aleksic
D. Jagla
D. Jagla


Sponsoren

Spielplan

... lade Modul ...
GTSV Essen auf FuPa


Folge uns...