1. Tag 11th-DCL-Football Milano

Liebe Fans,

 

um Euch auch ein wenig an unserem Erlebnis teil haben zu lassen haben wir uns überlegt, dass wir Euch sozusagen mit einem „Tagebuch“ unterhalten wollen.

 

Der gestrige Tag begann mit der Anreise nach Mailand. Ein Teil der Mannschaft traf sich morgens um 5 Uhr am Essen Hbf, um mit dem Zug nach Köln Bonn Flughafen zu fahren, von wo der Flug nach Mailand starten sollte, während der ein oder andere lieber mit dem Auto zum Flughafen fuhr.

 

Dort angekommen, checkten wir zügig ein und machten ein Mannschaftsfoto mit unseren neuen Aufwärmshirts, welcher von unserem Sponsor, Transignum, gestellt wurde.

Nachdem wir in Mailand gelandet waren, holten wir unsere Mietwagen ab und fuhren wir zügig zum Hotel „Da Vinci“, da auf uns ein offizieller Fototermin von den Mitarbeitern der DCL wartete. Da das Media Team von DCL einen anderen Termin wahrnehmen musste wurde es auf abends verschoben.

 

Im Anschluss darauf gab es eine kurze Besprechung, wo der weitere Tagesablauf besprochen werden sollte und man sich ein wenig um orientieren musste, da ASS Lyon leider kurzfristig absagen musste.

Man entschied sich dann die Spiele der Konkurrenz anzuschauen. Unter anderem Doncaster vs Brno für eine Halbzeit, nach der Halbzeit dann auf einer anderen Anlage Huelva vs Paris und anschließend schaute man sich noch die erste Halbzeit zwischen Istanbul und Fulham an.

 

Anschließend deckte man sich in einem örtlichen Supermarkt noch mit Lebensmitteln ein, bevor es zurück zum Hotel gehen sollte, wo man noch eine kurze Besprechung hielt und danach joggen ging.

Nachdem man sich frisch gemacht hatte, ging man gemeinsam Abend essen. Nach einem langen Tag freuten sich die Spieler schon auf den freien Abend, doch das Fotoshooting wurde nachgeholt. Hier wurden unter anderem die Fotos für die Spielerausweise gemacht. 

Sponsoren

Spielplan

... lade Modul ...
GTSV Essen auf FuPa


Folge uns...