4. Tag 11th-DCL-Football Milano

Liebe Fans,

 

mit dem 4. Tag und dem überraschenden Gruppensieg bei unserer ersten DEAF Champions League stand schon heute wieder der nächste Spieltag an. 

Da das Spiel heute schon um 15:00 Uhr stattgefunden hat, mussten unsere Jungs "früh" aus dem Bett. Um 08:30 Uhr traf man sich gemeinsam und geschlossen beim Frühstück. Nach dem Frühstück konnte sich jeder noch etwas erholen nach den anstrengenden Spiel gegen POK Athen. Doch viele Spieler hatten noch Verhärtungen oder waren einfach nur erschöpft. 

 

Bevor die Team Besprechung mittags anstand, stärkten sich die Jungs noch beim Mittagessen. Bei der Team Besprechung wurden noch die vergangenen Spiele von Doncaster analysiert. Um 13:45 Uhr brach man dann Richtung Sportanlage auf. 

 

Nun hieß es VIERTELFINALE, gegen die Mannschaft aus Doncester. Die Jungs waren richtig motiviert und somit ging man geschlossen auf das Spielfeld. Schon früh machte Doncester Druck und die gelb-blauen kamen schwierig in das Spiel. Gleichzeitig machte die Hitze, bei 35 Grad Mittagshitze den einen und anderen einen Strich durch die Rechnung. Schon sehr früh, waren die ersten Spieler erschöpft, sodass Doncaster mit 2 Toren in die Halbzeit ging. 

Doch die Jungs wollten nicht aufgeben, sondern glaubten noch an das Wunder, dieses Spiel zu drehen. In der zweiten Halbzeit legten gelb-blauen los wie die Feuerwehr, doch man konnte in der Offensive kein Tor erzielen. Während der GTSV immer höher stand und mehr Druck ausübte, konnte Doncaster das 3:0 erzielen. Nach dem 3:0 passierten immer mehr Fehler im Spielaufbau und die ersten Krämpfe setzten ein. Somit piff der Schiedsrichter das Spiel beim stand von 5:0 ab. 

 

Das Ergebnis tat den Spielern sehr weh. Die Enttäuschung war groß, da man wusste, dass man mit mehr Kraft und mehr Fitness nicht chancenlos gewesen wäre. Das Spielergebnis täuscht am Ende die kämpfende Leistung. 

 

Nach dem Spiel ging man dann gemeinsam zum Abendessen und anschließend gab es für den einen und anderen noch ein Physiotherapie von unseren Freunden aus Barnet. 

 

Wer dachte, dass die Jungs sich nun erhohlen können, wird schnell gemerkt haben, dass es schon am nächsten Tag um die Platzierungsspiele 5-8 geht. Schon jetzt musste alle sich relativ schnell regenerieren, damit man am nächsten Tag noch die letzten Kräfte ausschöpfen kann. 

Sponsoren

Spielplan

... lade Modul ...
GTSV Essen auf FuPa


Folge uns...