7. Tag 11th-DCL-Football Milano

Liebe Fans,

 

der 7. Tag hatte es in sich. Die Mannschaft brach um 04:00 Uhr auf dem Weg zum Flughafen auf, um den Flieger nach Köln/Bonn um 06:55 Uhr rechtzeitig zu erreichen. In Köln/Bonn erwartete uns eine tolle Überraschung. Die Fans des GTSV Essen überraschten uns mit Spruchbändern, Luftballons und Familien am Flughafen und holten uns mit ihren PKW’s ab, um rechtzeitig auf dem Sportplatz der Lohwiese anzukommen. Pünktlich erreichte man die Lohwiese um das letzte FVN-Spiel gegen den TUS Helene um 11:00 Uhr anzutreten. 

Trotz der kompletten Strapazen, mit 542 Spielminuten in 6 Tagen schaffte man die Sensation und gewann das Spiel gegen den TUS Helene verdient mit 8:4. Gleichzeitig verabschiedete man sich von der Lohwiese mit den Fans, da ab der kommenden Saison die Mannschaft nach Eiberg auf die BSA Oststadt umziehen wird. 

 

Wir, der GTSV Essen, die Spieler, Trainer, Betreuer und der Vorstand bedanken sich bei jeden einzelnen Fan, Sponsor, Unterstützer sowie Helfer für Euer Vertrauen, die Unterstützung und alles andere. Ohne Euch, hätten wir diese einmalige Woche niemals auf die Beine stellen können. Jeder hat seinen Anteil dazu geleistet, dieses Kapitel zu schreiben, welches wir nie vergessen werden.

 

Vielen Dank! 

ONE TEAM – ONE FAMILY – ONE DREAM

GELB-BLAU SIEG

Sponsoren

Spielplan

... lade Modul ...
GTSV Essen auf FuPa


Folge uns...