FVN: Der GTSV stellt sich neu auf und kann drei Rückkehrer begrüßen.

Nachdem B. Christ im vergangenen Sommer den Schritt in die Oberliga zum Cronenberger SC wagte und im Winter zum Landesligaaufsteiger BG Überruhr wechselte, kehrt er nach langem Kampf um ihn wieder zurück zu den Gelbblauen! 

Nach Wunsch des aktuellen Trainer J. Redondo und dem Vorstand des GTSV Essen wird er zudem auch die Position als Co Trainer ab sofort beim GTSV übernehmen und J. Redondo mit seiner Erfahrung unterstützen.

 

Auch C. Helten kehrt nach nur einem Jahr zurück zum GTSV und bringt seinen besten Freund M. Jurili mit zu den Gelbblauen. M. Jurili gilt als kompromissloser Verteidiger und soll der Mannschaft die notwendige Aggressivität verleihen, die in den vergangenen Jahren gefehlt hat. Außerdem kehrt M. Guettari nach einem Jahr Pause zurück zum GTSV!

 

Als weiteren starken Zugang konnten die Gelbblauen F. Trappe vom Vogelheimer SV verpflichten. F. Trappe kann auf jahrelange Bezirks- und Landesliga Erfahrung zurück blicken. Er wird nicht nur dem defensiven Mittelfeld die nötige Stabilität verleihen, sondern ist auch ein hochwertiger Gewinn für die offensiv.

 

 "Wir sind sehr froh, dass die vielen und vor allem intensive Gespräche zu einen Erfolg geführt haben und wir mit B. Christ und F. Trappe 2 hochkarätige Spieler für uns gewinnen konnten. Ebenfalls freuen wir uns über die weiteren Zugänge, die uns ebenfalls eine große Bereicherung im Team sein werden" F. Hansing (Fußballleiter) 

 

Wir heißen unseren Neuen willkommen und freuen uns jetzt schon auf die neue Saison 2018/19.


Abgänge der Gelb-Blauen

Neben den Neuzugängen haben wir auch ein paar Abgänge zu verkraften.

 

So verlassen zum Saisonende hin leider sieben Spieler den GTSV.

 

Mit L. Becker beendet ein Urgestein der Gelbblauen seine aktive Karriere. Er wird dennoch als Standby- Spieler zur Verfügung stehen, sollte Not am Mann sein. L. Becker war einer der Spieler, der die erfolgreiche Zeit der Gelbblauen geprägt hat und alleine 6 deutsche Meisterschaften auf dem Großfeld gewann, wo er bei den letzten Meisterschaften mit dem jeweils entscheidenden Siegtor für die Entscheidung sorgte. Der Gehörlosen Liga bleibt er uns weiterhin erhalten.

 

 

Mit F. Resnik verlässt uns ein Jugendspieler, auf Grund einer neuen Ausbildung Richtung Hamburg. Viel Erfolg und alles Gute für den weiteren Lebenslauf.

 

Auch J. Füner muss die Gelbblauen zum Saisonende leider verlassen auf Grund von strukturellen Gründen. Dennoch danken wir Dir für die kurze Zeit, in der du alles für uns gegeben hast! Alles Gute!

 

Mit H. Ali Akcakaya verlässt uns noch ein verdienter Spieler, welcher erst zur Rückrunde zu uns wechselte. Leider trennen sich unsere Wege nach dieser kurzen Zeit wieder, aber er bleibt uns für den Gehörlosenspielbetrieb erhalten.

 

Zudem verlassen auch E. Karabulut und M. Kodaman die Gelbblauen, da sie bei uns keine Möglichkeiten mehr sahen zu regelmäßigen Einsätzen zu kommen und eine neue sportliche Herausforderung suchten. Beide bleiben uns der Gehörlosenliga ebenfalls weiterhin behalten. Auch Euch danken wir für den Einsatz.

 

Neben F. Resnik verlässt uns auch ein weiterer Jugendspieler T. Schlechter. Da er sich eine neue Herausforderung bei einem neuen Verein sucht, mussten wir ihn schweren Herzens ebenfalls gehen lassen. Dir ebenfalls alles Gute bei deinem neuen Verein.

 

Zusammenfassend danken wir jedem Spieler für den Einsatz und wünschen Euch alles Gute für die Zukunft.

Sponsoren

Spielplan

... lade Modul ...
GTSV Essen auf FuPa


Folge uns...